KT 32.001 Crème

« zum Glossar

kt 32.001 Crème

Ein gehaltvolles Weiss, warm wie Kaschmir, üppig wie Sahne.

Referenz: Le Corbusier, Salubra-Tapete, 1931
Farbfunktion: atmosphärisch
Wirksamkeit: in jedem Licht überzeugend
Fassadeneignung: witterungsbeständig in geeigneten Bindemitteln

Die gekonnte Inszenierung von Hell-Dunkel- und Körper-Hohlraum-Kontrasten prägt Le Corbusiers Architektur. Der Farbe Weiss wird hierbei eine zentrale Rolle zugewiesen, weisse Körper werden gegen den Hintergrund gezeichnet, der dunkel, blau wie der Himmel oder sandig sein konnte. Doch welches Weiss setzte Le Corbusier ein? «Ganz in Weiss gehalten, gliche das Haus einem Sahnetopf» [1], schrieb er 1925 – und belegt damit, dass sein Weiss eine Farbe wie diese und nicht die Farbe von Milch oder Porzellan hatte.

Farbnamen, Texte, Farbbezeichnungen und Farbgeschichten © kt.COLOR AG

« zum Glossar