213.095 Himmelgrau

« zum Glossar

kt 213.095 Himmelgrau

Referenz: Lux Guyer, 1929
Farbfunktion: Atmosphärisch
Wirksamkeit: Stark im Schatten
Fassadeneignung: Nicht geeignet

Atmosphärischer Farbton, stark im Schatten.

Diese Farbe zaubert, sie befreit, was eng ist, macht Kleines grösser und sogar die Decke verschwindet.

Diese kt.COLOR Farbe ist das Ergebnis eines ausgewogenen Zusammenspiels der drei natürlichen Pigmente Lapislazuliblau, Champagnerkreide und Elfenbeinschwarz.

Lapislazuliblau bringt Himmelgrau eine luftige Weite, Champagnerkreide eine samtige Stofflichkeit und Elfenbeinschwarz die Andeutung eines Schattens. Diesen Schatten kann man nutzen, um einen klein dimensionierten Raum grosszügiger wirken zu lassen. Mit Himmelgrau gestrichen wirken beengende Elemente der Architektur grösser, altmodische wohltuend modern und jene im Schatten vornehm und elegant.

Eine Villa von Lux Guyer ist in einem zarten, luftigen Blaugrau als Grundfarbe gehalten. Die Architektin hatte es in nahezu allen mit wenigen Fenstern versehenen Räumen eingesetzt. es ist mit Holz, wenigen anderen hellen Farben und Terrakotta-Bodenfliesen kombiniert.

Himmel, Holz und Steine – die Wirkung war schon damals modern, hell, natürlich und grosszügig. Jeder, der die Räume sah, war sofort von der Farb- und Lichtstimmung begeistert.

Farbnamen, Texte, Farbbezeichnungen und Farbgeschichten © kt.COLOR AG

« zum Glossar