Focaccia-Teig

Zu Ehren unseres Fumetto-Gastes (und wegen einer verlorenen Wette) habe ich wieder einmal den Zeichenstift zur Hand genommen.

Anstatt ein Rezept trocken zu diktieren oder halb verständlich auf englisch zu notieren, ist es doch manchmal sehr viel unterhaltsamer, alles Wissen um die Herstellung des bestmöglichen Focaccia-Teiges zu skizzieren.

Und dabei auch alle running-gags mit einzubauen…

So sehr das Zeichnen (ad hoc, 2 Vorversuche, mit minimaler Vorbereitung, Planung, Überlegung) Spass gemacht hat, so sehr hat es mit auch vor Augen geführt: Übung macht den Meister. Ich sollte viel viel mehr Wetten verlieren und Zeichnungen machen müssen!

Schreibe einen Kommentar