Die Postmoderne stirbt aus

es ist ja ubestritten, dass diese Bewegung schon lange verebbt ist (und wohl nur die wenigsten darob traurig sind), aber jetzt wird es offiziell: Vor wenigen Tagen ist Paul Virilio verstorben, und gestern ist nun Robert Venturi, der Grosse der Bewegung, ebenfalls gegangen.

Sie mögen in Frieden ruhen.

Schreibe einen Kommentar